PflegeberufekammernPositionen

Gutachten zur öffentlich-rechtlichen Stellung der Pflegeberufe („Igl-Gutachten“)

By 1. Februar 2019 Februar 11th, 2020 No Comments
Die öffentlich-rechtliche Stellung der Pflegeberufe entspricht nicht ihrer tatsächlichen Stellung im Gesundheits- und Pflegewesen. Erst das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz von 2008 sieht Modellvorhaben vor, in denen Angehörige der Pflegeberufe als eigenständige Leistungserbringer auftreten können. In dem Buch „Weitere öffentlich-rechtliche Regulierung der Pflegeberufe und ihrer Tätigkeit – Voraussetzungen und Anforderungen“, einem Gutachten von Prof. Dr. Gerhard Igl für den Deutschen Pflegerat e.V., werden die rechtlichen und verfassungsrechtlichen Möglichkeiten ausgelotet, um die öffentlich-rechtliche Stellung der Pflegeberufe zu verbessern. Der Autor zeigt, dass den Anliegen der Pflegeberufe keine rechtlichen Hindernisse entgegenstehen.
Das Buch „Weitere öffentlich-rechtliche Regulierung der Pflegeberufe und ihrer Tätigkeit – Voraussetzungen und Anforderungen“ kann unter m.ernst@deutscher-pflegerat.de bestellt werden. Der Preis beträgt 38,00 EUR inkl. Versandkosten.